Microsoft: IronPython & IronRuby unter Apache-Lizenz

Entwicklung Microsoft stellt die Programmiersprachen IronPython und IronRuby sowie die Dynamic Language Runtime (DLR) unter eine Apache Open-Source-Lizenz. Dies wurde mittlerweile von dem Softwarekonzern bestätigt.
IronPython und IronRuby sind Implementationen von Python und Ruby für die Verwendung mit dem .NET Framework und Mono. Sie setzen auf der DLR auf, einer Reihe von Services für dynamische Programmiersprachen, die die Common Language Runtime ergänzt.

Bisher standen die beiden Entwicklersprachen unter der Microsoft Public License, doch die Redmonder reagieren mit der Bereistellung unter der Apache-Lizenz auf Rückmeldungen von Nutzern, weil die Apache License 2.0 immer häufiger für IronPython und IronRuby Projekte verwendet wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden