Bericht: Internet Explorer 9 kommt am 1. September

Internet Explorer Microsoft will den Internet Explorer 9 angeblich am 1. September 2010 offiziell auf den Markt bringen. Dies soll aus einer Präsentation für Marketing-Partner des Softwarekonzerns hervorgehen, auf die sich das chinesische Portal 'CnBeta' bezieht. Die Redmonder planen zur Einführung des Internet Explorer 9 laut dem Bericht diverse Marketing-Maßnahmen, wobei allein für die Online-Werbung anlässlich des Launch-Tages rund 42 Millionen US-Dollar Budget eingeplant sein sollen. Darüber hinaus soll es Pressekonferenzen, Online-Aktionen und Launch-Veranstaltungen geben.

Unter anderem wird in Microsofts Präsentation außerdem behauptet, dass der Internet Explorer 9 in der Lage sein soll, Websites bis zu 50 Mal schneller zu öffnen als der Internet Explorer 8. Dies soll auf die neue Rendering-Engine, ein optimiertes Laden von Seiten-Layouts und die GPU-Beschleunigung der Darstellung von Websites zurück zu führen sein.

Der Internet Explorer 9 erhält laut dem Microsoft-Dokument außerdem eine neue "New-Tab-Seite", auf der die vom Nutzer am häufigsten besuchten Websites angezeigt werden, wenn eine neue Registerkarte geöffnet wird. Für einzelne Tabs soll außerdem das Erstellen von Verknüpfungen auf der Taskleiste von Windows 7 möglich sein. Weiterhin ist von neuen Werkzeugen für Entwickler die Rede.

Microsoft hat bisher bereits mehrere Technical Previews des Internet Explorer 9 veröffentlicht, die allerdings noch keine vollständige Benutzeroberfläche bieten. Die erste Betaversion wird für August erwartet. Offiziell hat der Softwarekonzern noch keine Angaben zu seinem Zeitplan für den neuen Browser gemacht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren87
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden