Mozilla Firefox Home zieht in den Apple App Store ein

Browser Der von Mozilla entwickelte und auf den Namen Firefox Home getaufte Browseraufsatz steht ab sofort im App Store von Apple zum Download bereit. Die Nutzer können dank Firefox Sync ihre Daten mit dem Firefox synchronisieren. Firefox Home arbeitet diesbezüglich als Browseraufsatz für das iPhone OS (iOS). Dank dem Synchronisationsdienst Firefox Sync, der vormals als Weave Sync bekannt war, können die Anwender zahlreiche Daten zwischen mehreren Systemen synchronisieren.

Dadurch stehen ihnen beispielsweise geöffnete Tabs, der Browser-Verlauf und gespeicherte Bookmarks auch auf den Geräten mit installiertem iOS zur Verfügung. Die Version 1.0 ist inzwischen im App Store von Apple zum kostenlosen Download verfügbar. Neben dem iPhone läuft die Anwendung auch auf dem iPod Touch.

Eine klare Absage erteilten die Entwickler von Mozilla einer Portierung des hauseigenen Browsers auf die Apple-Plattform. Den Firefox wird es unter anderem wegen den Einschränkungen des Betriebssystems nicht für das iPhone geben, teilten die Entwickler mit.

Nach der offiziellen Ankündigung eines Browser für das iPhone im Mai dieses Jahres haben die Entwickler von Mozilla Anfang Juli die App bei Apple eingereicht. Daraufhin musste die App getestet und genehmigt werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden