Microsoft stellt neue Einsteiger-Maus für Laptops vor

Peripherie & Multimedia Microsoft hat eine neue drahtlose Notebook-Maus vorgestellt, die zum kleinen Preis eine hohe Qualität bieten soll. Die Microsoft Wireless Mobile Mouse 1000 bietet einen optischen Sensor und ist ab Anfang nächster Woche erhältlich. Die Maus wird mit einem kleinen Funkempfänger für den Anschluss am USB-Port ausgeliefert und funkt auf einer 2,4-Gigahertz-Frequenz. Sie soll mit einer einzelnen AAA-Batterie ganze 10 Monate Akkulaufzeit bieten.


Um dies zu erreichen, ist die Wireless Mobile Mouse 1000 mit einem Ein- und Ausschalter ausgerüstet, so dass sie sich bei Nichtnutzung abschalten lässt. Die Maus hat außerdem einen Batteriestandsanzeiger. Der Funkempfänger soll eine Reichweite von bis zu 10 Metern bieten.

Der optische Sensor der Microsoft Wireless Mobile Mouse 1000 arbeitet mit einer Auflösung von 1000 DPI. Sie hat drei Tasten und ein Scrollrad. Microsoft nennt einen empfohlenen Verkaufspreis von knapp 15 Euro. Deutsche Händler bieten die Maus jedoch bereits zu Preisen ab rund 11 Euro zur Vorbestellung an.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
559,99
Im Preisvergleich ab
529,00
Blitzangebot-Preis
499,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 60,99

Microsoft Wireless Desktop 3050

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden