iPhone 4: Dev-Team verkündet gelungenen Unlock

Handys & Smartphones Das im Internet als "planetbeing" bekannte Mitglied des Dev-Teams hat kürzlich einen erfolgreichen Unlock des iPhone 4 verkündet. In Form von einem Video hat dies der Hacker nun ebenfalls unter Beweis gestellt. Der gelungene Unlock des iPhone 4 ist zunächst als eine gute Nachricht für alle iPhone-Nutzer zu werten, die ihre Geräte im Zusammenspiel mit anderen Providern verwenden möchten. Bis zu einem voll funktionstüchtigen Release dürfte allerdings noch etwas Zeit vergehen, heißt es vom Dev-Team.

Die Durchführung eines Carrier-Unlock des iPhone 4 beansprucht gegenwärtig noch fünf Minuten. Diese Zeit soll den Angaben des Dev-Teams noch weiter verringert werden. Mit der Veröffentlichung eines zugehörigen Jailbreaks für das iPhone OS 4 ist ebenfalls in absehbarer Zeit zu rechnen.

Einen Jailbreak für die Betaversion des mobilen Betriebssystems hat das Mitglied "MuscleNerd" des iPhone Dev Teams noch vor der Veröffentlichung des iOS 4.0 bereitgestellt. Schon damals konnte er den inoffizielle App Store für die entsperrten Geräte namens Cydia auf den Geräten starten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden