"Gefällt mir"-Button künftig auch in mobilen Apps?

Internet & Webdienste Im Rahmen der Konferenz MobileBeat 2010 kündigte der Facebook-Manager Eric Tseng an, dass das entwickelte Protokoll Open Graph um Funktionen für mobile Anwendungen ergänzt wird. Schon bald soll der "Like"-Button dafür zur Verfügung stehen. Besonders über mobile Geräte greifen zahlreiche Mitglieder des weltgrößten Social Networks auf das Angebot zu, sagte Tseng. Zudem spricht er von einer überaus großen Wachstumsrate. Insgesamt soll Facebook mittlerweile mehr als 150 Millionen Nutzer haben, die über mobile Geräte zugreifen.

Mit dem Vorhaben rund um den hierzulande als "Gefällt mir" bekannten Button könnten sich künftig Empfehlungen von Freunden mit ortsbezogenen Werbeformen verbinden lassen, berichtet das Online-Portal 'CNet'.

Alle externen Entwickler wurden von Tseng dazu aufgerufen, zeitnah mit der Verwendung dieser neuen Möglichkeiten zu beginnen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden