Tool soll Millionen von Heim-Routern knacken können

Hacker Der US-Amerikaner Craig Heffner wird im Rahmen der kommenden Black Hat Sicherheitskonferenz eine beunruhigende Sicherheitslücke enthüllen, berichtet 'Forbes'. Zahlreiche Router sollen sich mit einer von ihm entwickelten Software hacken lassen. Diesbezüglich geht es um Router die beispielsweise von Firmen wie Dell oder Linksys hergestellt werden und im heimischen Umfeld zum Einsatz kommen. Heffner bedient sich diesbezüglich einer Methode, die seit vielen Jahren diskutiert und trotz vieler Patches offenbar noch immer nicht vollständig ausgebessert wurde. Gemeint ist damit die "DNS Rebinding"-Technik.

Heffner war es offenbar möglich, herkömmliche Sicherheitssysteme in diesem Zusammenhang zu unterwandern. Der Angriff und die Technologie an sich sind nicht neu.

Erste Erfolge konnte der Sicherheitsexperte innerhalb von kurzer Zeit verzeichnen. An über 30 bekannten Routern hat er seine Methode getestet und bei etwa der Hälfte der Systeme sein Ziel erreichen können. Mit konkreten Informationen ist im Rahmen der Black Hat Konferenz zu rechnen.

Sollten Nutzer auf eine entsprechend präparierte Webseite gelangen, so könnten sie durch den bloßen Besuch die Kontrolle über ihre Geräte verlieren. In einem nächsten Schritt könnten die Besucher auf beliebige Webseiten umgeleitet werden. Denkbar wäre es überdies, dass bestimmte Informationen aus den privaten Netzen ausgelesen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren71
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden