Windows 7: Entwickler setzen auf Touch & Ribbon-UI

Windows 7 Das Interesse an Windows 7 unter Software-Entwicklern nimmt laut einer neuen Umfrage stetig zu. Mehr als die Hälfte von ihnen, arbeitet bereits an Anwendungen für die jüngste Version des Microsoft-Betriebssystems. Innerhalb des nächsten Jahres soll der Anteil sogar auf fast 80 Prozent steigen, was unter anderem auf ein wachsendes Interesse an den Touch-Funktionen von Windows 7 zurück zu führen sein soll. Diese verdanken ihre steigende Popularität angeblich Produkten wie Apples iPad, die Touch-Bedienung für Normalanwender alltäglich gemacht haben, berichtet 'PCWorld'. Die Umfrage wurde von dem Unternehmen Embardcadero Technologies durchgeführt, das dafür im Mai 2010 insgesamt 606 Software-Entwickler, -Architekten und -Analysten befragen ließ. Fast 40 Prozent der Befragten wollen nach eigenen Angaben die Touch-Features von Windows 7 mit ihren Anwendungen nutzen.

27 Prozent wollen die verbesserten Grafik-Funktionen nutzen, während 24 Prozent das Ribbon-UI-Framework für Oberflächen im Stil von Office 2007 und 2010 verwenden möchten. Insgesamt würden die Umfrageergebnisse bestätigen, dass Windows 7 bei den Endkunden gut ankommt, was ein steigendes Interesse unter den Anwendungsentwicklern zur Folge habe, so die Auftraggeber der Umfrage.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren59
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Original Amazon-Preis
225,00
Im Preisvergleich ab
215,00
Blitzangebot-Preis
188,90
Ersparnis zu Amazon 16% oder 36,10

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden