Twitter: Dienste listen davongelaufene Follower auf

Internet & Webdienste Dank Diensten wie Qwitter oder Goodbye, Buddy! können sich die Mitglieder von Twitter einen Überblick darüber verschaffen, wie viele Personen sich zu welchem Zeitpunkt entschlossen haben, einem Konto nicht mehr länger zu folgen. Wer sich als Follower verabschiedet hat, zeigen die Dienste täglich in einer aktualisierten Form auf. Neben der Tatsache, dass sich jemand entschieden hat, dem jeweiligen Nutzer nicht mehr zu folgen, werden diesbezüglich auch einige weitere Informationen angezeigt. Unter anderem ist zu sehen, wie lange jemand einem Twitter-Nutzer gefolgt ist.

In Form von einer täglichen E-Mail informiert der Dienst Qwitter die Mitglieder, welche und wie viele Follower sich innerhalb der letzten 24 Stunden verabschiedet haben, berichtet 'Pressetext'.

Über die genauen Beweggründe, wieso sich der ein oder andere Nutzer entschlossen hat, einem Twitter-Konto nicht mehr zu folgen, gibt es allerdings keine Auskunft. Es handelt sich lediglich um einen Bericht der Tatsache an sich.

WinFuture bei Twitter: Twitter.com/WinFuture
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr Bis zu -50% auf TVs
Bis zu -50% auf TVs
Original Amazon-Preis
218,69
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
169,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 48,70

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads

Tipp einsenden