Patch-Day: Microsoft bringt vier Patches im Juli

Sicherheitslücken Die Entwickler aus dem Hause 'Microsoft' werden den aktuellen Plänen zufolge im Rahmen des Patch-Days für den Monat Juli fünf Sicherheitslücken aus der Welt schaffen. Zu diesem Zweck sind vier Patches geplant, heißt es von den Entwicklern. Zwei der geplanten Patches werden die Windows-Plattform direkt betreffen. Zum einen wird Microsoft damit die im Juni dieses Jahres bekannt gewordene Sicherheitslücke in der Windows-Hilfe aus der Welt schaffen. Tavis Ormandy, der beim Sicherheitsteam von Google arbeitet, wurde darauf ursprünglich aufmerksam und wendete sich direkt an die Öffentlichkeit.

Desweiteren wird eine Sicherheitslücke in Windows 7 und dem Windows Server 2008 R2 geschlossen. Der Fehler befindet sich im Canonical Display Driver (cdd.dll). Die Entwickler gehen nicht davon aus, dass ein Angreifer darüber Schadcode auf die Systeme der Anwender einschleusen kann. Betroffen sind davon lediglich die 64Bit-Editionen der beiden Betriebssysteme.

Die zwei restlichen Patches werden Schwachstellen in Microsofts Office-Software schließen. Genaue Angaben zu den Lücken veröffentlicht Microsoft in bekannter Art und Weise erst nach der Verteilung der Sicherheitsupdates. Dies wird am 13. Juli dieses Jahres der Fall sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden