iPhone 4: Apple verteilt kostenlose Schutzhüllen

Wirtschaft & Firmen Apple spricht im Zusammenhang mit den Empfangsproblemen des iPhone 4 nicht von einem Hardwarefehler, sondern von einer fehlerhaften Anzeige. Trotzdem stellt Apple einer Firma aus New York nun gratis Schutzhüllen zur Verfügung. Das namentlich in einem Artikel von 'Appleinsider' nicht näher genannte Unternehmen ist wie angesprochen in New York ansässig und seit mehreren Jahren ein Kunde von Apple. Kurz nach der Veröffentlichung der neuen Generation des iPhones haben auch die Mitarbeiter ein neues Mobiltelefon erhalten. Kurz darauf wurden sie auf Empfangsprobleme aufmerksam, die auch zahlreiche andere Nutzer bemerkten.

Daraufhin haben sich die Angestellten direkt mit dieser Thematik an das Unternehmen aus Cupertino gewendet und den Support-Mitarbeitern diese Umstände geschildert. Letztlich hieß es von Apple, dass es sich dabei um keinen Einzelfall handelt und teilte mit, dass man dem Unternehmen kostenlose Schutzhüllen, die als Bumper bezeichnet werden, zusenden wird.

Apple selbst ist der Meinung, dass es sich um keinen Hardwarefehler bei dieser Angelegenheit handelt. Technologieexperten sind hingegen einer ganz anderen Meinung und sprechen von einem grundlegenden Fehler im Design der Antenne. Das in Aussicht gestellte Update wird demzufolge nicht den gewünschten Effekt nach sich ziehen, heißt es.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren311
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:15 Uhr Synology DS716+ NAS-System
Synology DS716+ NAS-System
Original Amazon-Preis
459,89
Im Preisvergleich ab
459,88
Blitzangebot-Preis
365,31
Ersparnis zu Amazon 21% oder 94,58

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden