Nintendo Wii: Externes Speicher-Medium in Planung?

Nintendo Konsolen Die Entwickler von Nintendo scheinen gegenwärtig über das Thema externes Speichermedium nachzudenken. Angebote der Konkurrenz, zu denen die Xbox 360 und die Playstation 3 gehören, verfügen bereits über derartige Angebote. Zum Speichern von Download-Inhalten oder ähnlichen Medien können die Besitzer der Nintendo-Konsole momentan nur auf eine Speicherkarte zurückgreifen. In Zukunft könnte der japanische Elektronikhersteller daran jedoch etwas ändern. Eine zugehörige Patent-Anmeldung hat Nintendo bereits auf den Weg gebracht.

Wie aus dem angesprochenen Antrag hervorgeht, können die Besitzer mit dieser erweiterten Speicheroption neue Möglichkeiten nutzen. Umgesetzt werden soll dies durch eine virtuelle DVD-Partition. Welche konkreten Pläne Nintendo diesbezüglich verfolgt, ist bisher unklar.

Möglicherweise wird diese neue Speicher-Option auch gar nicht für die aktuell verfügbare Nintendo Wii, sondern für einen etwaigen Nachfolger der Konsole, zur Verfügung stehen.

Preisvergleich: Nintendo Wii
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden