Unterhaltungselektronik: Boom ohne Umsatzplus

Wirtschaft & Firmen Die Geschäfte mit Unterhaltungselektronik verlaufen derzeit in Deutschland besser als in anderen EU-Staaten. Allerdings ist an Wachstum derzeit kaum zu denken.
Erwartet wird hierzulande für 2010 ein leichtes Umsatz-Minus von 0,4 Prozent auf 12,3 Milliarden Euro. Der EU-Markt schrumpft hingegen um 8,3 Prozent auf 54,1 Milliarden Euro, so die Prognose des IT-Branchenverbandes BITKOM auf Basis aktueller Daten.

"Consumer Electronics zeigen sich in Deutschland äußerst robust, von einer Kaufzurückhaltung ist nichts zu spüren", sagte Jeffry van Ede, Mitglied des BITKOM-Präsidiums. Bei vielen Produktkategorien sei sogar ein regelrechter Verkaufsboom spürbar.

Dieser kann von den Herstellern aber nicht genutzt werden, um die Einnahmen wesentlich zu steigern. Hintergrund dessen ist ein schärfer werdender Konkurrenzkampf, in dem die Wettbewerber sich mit immer weiter sinkenden Preise auszustechen versuchen.

Besonders stark steigt in Deutschland die Nachfrage nach digitalen Set-Top-Boxen und Blu-ray-Playern. Zudem wächst das mit Abstand wichtigste Marktsegment: Der Umsatz mit Flachbildfernsehern steigt voraussichtlich um 2,9 Prozent auf 6,1 Milliarden Euro.

Der EU-Markt für die Geräte entwickelt sich hingegen leicht negativ. Die Marktforscher erwarten hier einen Umsatzrückgang um 3 Prozent auf 27,7 Milliarden Euro. Flachbildfernseher stehen europaweit für über die Hälfte (51 Prozent) des Gesamtmarkts für digitale Unterhaltungselektronik.

Deutschland hat vor zwei Jahren Großbritannien als größten Ländermarkt der EU für digitale Unterhaltungselektronik abgelöst. Auf der Insel sinkt das Marktvolumen in diesem Jahr voraussichtlich um 5,9 Prozent auf 9,7 Milliarden Euro. Damit hat sich immerhin das Umsatzminus im Vergleich zu 2009 abgeschwächt.

Gleiches gilt für Spanien. Dort schrumpft der Markt um 9,3 Prozent auf 4,4 Milliarden Euro. Frankreich verzeichnet voraussichtlich ein Minus von 5 Prozent auf 8,7 Milliarden Euro, der Umsatz in Italien sinkt um 4,3 Prozent auf 5,7 Milliarden Euro.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden