iPhone-4-Probleme: Klage gegen Apple eingereicht

Recht, Politik & EU Nachdem das neue iPhone wegen Empfangsproblemen und Display-Fehlern in die Schlagzeilen geriet, wurde nun die erste Klage beim United States District Court for the District of Maryland eingereicht. Sie richtet sich an Apple und dessen exklusiven Vertriebspartner AT&T. In der Klageschrift werden diverse Anschuldigungen vorgebracht, angefangen bei einer generellen Nachlässigkeit, über Fehler beim Design, bei der Produktion und beim Zusammenbau bis hin zu betrügerischen Handelspraktiken sowie bewussten Falschangaben.

Bei den Klägern handelt es sich um Käufer des iPhone 4, die mit der Qualität ihres neuen Smartphones offenbar nicht einverstanden sind, berichtet 'Gizmodo'.

Die bereits mehrfach beschriebenen Empfangsprobleme beim iPhone 4 dürften der Knackpunkt bei einer möglichen Gerichtsverhandlung sein. Viele andere Smartphones weisen die gleichen Probleme auf, wenn die Antenne auf bestimmte Art und Weise mit den Händen abgedeckt wird. Der Ausgang dieses Verfahrens kann daher kaum vorhergesagt werden.

Gleichzeitig bereitet die Anwaltskanzlei Kershaw, Cutter & Ratinoff eine weitere Klage vor, für die noch betroffene Kunden gesucht werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden