US Air Force vergibt Milliarden-Auftrag für Software

Wirtschaft & Firmen Die US Air Force hat nach eigenen Angaben einen Großauftrag mit einem Volumen von fast 1 Milliarde Dollar an das Software Engineering Institute (SEI) der Carnegie Mellon-Universität vergeben. Dieses soll im Rahmen des Kontrakts Software erforschen und entwickeln, die für das US-Militär von Bedeutung ist. Konkrete Projekte wurden bisher noch nicht beschlossen. Der jetzt abgeschlossene Vertrag sichert lediglich ab, dass sich die Luftstreitkräfte jederzeit mit Anforderungen an das Institut wenden können.

Die beiden Institutionen arbeiten schon seit einiger Zeit zusammen. Vergleichbare Abkommen wurden bereits in den Jahren 1990, 1995 und 2000 unterzeichnet. Im Zuge dessen stellte die Universität dem Militär bereits verschiedene Entwicklungen zur Verfügung.

Eines der bekanntesten Beispiele hierfür ist das Capability Maturity Model-System. Dieses wird von vielen Systemintegratoren, die für das US-Militär arbeiten eingesetzt. Das System dient dem automatisierten Aufspüren von Sicherheitslücken in Java-Applikationen und damit dem Schutz militärischer Netze.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden