IIS Express: Microsoft kündigt neuen Webserver an

Server Der Software-Konzern Microsoft hat einen neuen Webserver namens "IIS Express" angekündigt. Die Software soll bald als Beta-Version zur Verfügung stehen. Das Produkt soll die Vorzüge eines ASP.Net Web Servers mit der Leistungsfähigkeit des IIS kombinieren, erklärte Scott Guthrie, der für die .Net Developer-Plattform zuständig ist. Genaue Veröffentlichungsdaten für die Beta und die Final-Version nannte er noch nicht.

Wie Guthrie ausführte, handelt es sich bei IIS Express um ein schlank gehaltenes Stück Software. Das Download-Paket wird demnach weniger als zehn Megabyte groß sein. Auch die Installation und Konfiguration soll sehr schnell erfolgen können.

IIS Express kann parallel zu einem IIS und dem ASP.Net Development Server betrieben werden. Mit SSL, URL Rewrite, Media-Support und anderem biete die Software den vollen Leistungsumfang eines Webservers an, so der Manager weiter.

Microsoft sieht den Einsatzbereich des Servers vor allem in Testumgebungen. Hier wird die Software direkt mit dem Visual Studio 2008 und 2010 zusammenarbeiten. In spätere Versionen der Entwicklungsumgebungen wird IIS Express direkt integriert. Voraussetzung für den Einsatz ist Windows XP oder höher.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden