PS3: Firmware-Update 3.40 bringt neue Funktionen

Sony Konsolen Die Entwickler von Sony haben das Playstation 3 Firmwareupdate 3.40 veröffentlicht. Damit ist es unter anderem möglich, auf PlayStation Plus zuzugreifen. Zudem wurde auch das Update 6.30 für die PSP zum Download bereitgestellt.
Grundsätzlich erhalten die Besitzer einer Playstation mit dieser neuen Firmwareversion Zugang zu PlayStation Plus, dem kürzlich vorgestellten kostenpflichtigen Abo-Dienst für das Playstation Network (PSN). Der Bezahldienst öffnet am heutigen Dienstag offiziell seine Pforten. Über den 'Playstation-Blog' hat sich Sony zu den Features ausgelassen, die mit der neuen Firmware einhergehen.

Wie angekündigt kostet die Jahresmitgliedschaft des Plus-Abos 49,99 Euro. Wahlweise kann auch eine Mitgliedschaft von 90 Tagen für 14,99 Euro gebucht werden. Den Mitgliedern stehen sodann exklusive Download-Inhalte, ein freier Zugang zu ausgewählten Spielen, Demo- und Beta-Versionen zur Verfügung.

Dank einem neuen Update-Feature lassen sich Aktualisierungen von Spielen oder der Firmware vollautomatisch durchführen. Um den Startschuss von PlayStation Plus zu feiern, bietet Sony das Spiel LittleBigPlanet komplett kostenlos zum Download an. Dazu muss man sich für eine einjährige Mitgliedschaft zwischen dem 29. Juni und 3. August dieses Jahres anmelden. In regelmäßigen Abständen wird es zudem besondere Angebote geben, kündigte Sony an. Der Dienst wird überdies nach und nach um neue Funktionen erweitert.

Auch die Photo Gallery haben die Entwickler von Sony überarbeitet. Diesbezüglich können die Anwender auf neue Netzwerkfunktionen zurückgreifen. Beispielsweise lassen sich über die Playstation 3 von nun an Fotos über Facebook oder Picasa austauschen. Darüber hinaus können die Bilder auch ausgedruckt und Galerien von Freunden betrachtet werden.

Im Menü der XrossMediaBar (XMB) findet sich ein Video Editor & Uploader ein. Damit können Videos editiert, gespeichert und über Internetangebote wie Facebook oder YouTube veröffentlicht werden.

Neu eingeführt wurde auch ein Fünf-Sterne-System, mit dem sich Inhalte bewerten lassen. Gemeint sind damit die Angebote aus dem PlayStation Store. Ferner steht eine neue Energiespar-Funktion bereit, welche die Playstation 3 nach zwei Stunden automatisch ausschaltet.

Im Übrigen können die Nutzer des Social Networks Facebook eine PlayStation Network-Applikation verwenden, um das PSN-Profil in das Netzwerk zu integrieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden