YouTube bricht erneut einen Rekord in den USA

Internet & Webdienste Das Videoportal YouTube konnte in den Vereinigten Staaten den Beobachtungen der Marktforscher von Comscore zufolge eine neue Rekordmarke erreichen. Von US-amerikanischen Nutzern wurden angeblich im Mai fast 15 Milliarden Videos angeschaut. 183 Millionen Besucher klickten sich laut den Erhebungen der Marktforscher durch die Onlinevideos. Im Vergleich dazu zählte Comscore im April dieses Jahres 178 Millionen. Durchschnittlich soll jeder Besucher mehr als 100 Videos betrachten.

Letztlich konnte sich YouTube auch im Monat Mai mit einem Anteil von rund 43 Prozent behaupten. Dahinter reihen sich die Angebote von Hulu (3,5 Prozent), Microsoft (1,9 Prozent) und Vevo (1,3 Prozent) ein. Fast 85 Prozent der US-amerikanischen Internetnutzer schauen inzwischen Videos im Internet, heißt es von 'Comscore'.

Im Mai dieses Jahres feierte die Videoplattform von Google den fünften Geburtstag. Täglich verzeichnet Google mehr als zwei Milliarden Videoabrufe.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Gamescom: Acer Monitor
Gamescom: Acer Monitor
Original Amazon-Preis
284,00
Im Preisvergleich ab
279,90
Blitzangebot-Preis
239,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 45

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden