Hulu: Pay-TV-Service für die Playstation 3 geplant

Sony Konsolen Im Rahmen der Angebotserweiterung des Playstation Network (PSN) scheint Sony offenbar kurz vor einer Übereinkunft mit dem weltweit zweitgrößten Videoportal Hulu zu stehen. Eine offizielle Bestätigung liegt bislang nicht vor. Die Verhandlungen über einen Pay-TV-Service für die Playstation 3 sollen gegenwärtig laufen. Dies geht aus einem Artikel von 'Pressetext' hervor, in dem sich auf involvierte Kreise berufen wird. Dabei soll eine Lösung auf den Weg gebracht werden, mit der sich Videos "On-Demand" über die Spielekonsole abrufen lassen.

Schon in der nächsten Woche könnte man mit einer offiziellen Vereinbarung zwischen Sony und Hulu rechnen, heißt es. Hulu selbst könnte durch diesen Deal deutlich mehr Zuschauer als bisher erreichen. Immerhin würde das Online-Angebot so auch auf TV-Geräten zur Verfügung stehen.

Momentan stellt Hulu den US-amerikanischen Zuschauern die Angebote kostenlos über das Internet bereit. Finanziert wird der Dienst durch Werbeeinnahmen.

Erst gestern hat Sony die Pläne im Zusammenhang mit dem Bezahldienst Plus, der am 29. Juni starten wird, konkretisiert. Eine Jahresmitgliedschaft kostet rund 50 Euro, 90 Tage kann man für 14,99 Euro buchen. Alle Inhalte, die bislang gratis angeboten wurden, werden auch künftig kostenlos bleiben, so Sony.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Original Amazon-Preis
169,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
129,90
Ersparnis zu Amazon 24% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden