Windows Phone 7 soll zur Werbeplattform werden

Windows Phone Anwendungen für Windows Phone 7 werden das neue Smartphone-Betriebssystem nach Angaben von Microsoft auch als Werbeplattform nutzbar machen. Unter anderem soll die Auslieferung von Produktinformationen über einzelne Apps möglich sein. Auch wenn die jeweilige Anwendung gerade nicht läuft, können die Entwickler über eine "Toast" genannte Plattform die Kunden über neue Updates in Kenntnis setzen. Dies soll auch von Werbetreibenden zu Marketing-Zwecken eingesetzt werden können, so die Vorstellung von Microsoft nach Angaben von 'SeattlePI'.

So könnten Gratis-Apps auch von Firmen als Werbemittel verwendet werden, heißt es. Die Entscheidung darüber, ob auf einem Smartphone mit Windows Phone 7 Werbemeldungen empfangen werden, liegt dennoch beim Anwender, der die entsprechenden Funktionen ein- und ausschalten kann.

Für die Werber ist der Ansatz dennoch interessant, auch weil sie die so genannten "Tiles" der einzelnen Anwendungen auf dem Home-Screen direkt als Werbefläche nutzen dürfen, wenn der Anwender dies zulässt. Microsoft will mit Toast offenbar weitere Anreize für die Entwicklung von kostenlosen Apps für sein neues Smartphone-Betriebssystem schaffen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bluetooth-Lautsprecher
Bluetooth-Lautsprecher
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
80,00
Ersparnis zu Amazon 0% oder 9,99

Beliebtes Windows Phone

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden