Motorola bringt sein neues Smartphone "Droid X"

Handys & Smartphones Der Handy-Hersteller Motorola hat ein neues Smartphone namens "Droid X" angekündigt. Dieses soll nach Angaben des Unternehmens Mitte Juli auf den Markt kommen.
Ausgestattet ist das Gerät mit einem Touchscreen mit 4,3 Zoll Bilddiagonale. Die Auflösung liegt bei 854 x 480 Pixeln. Im Inneren werkelt ein Prozessor mit einer Taktfrequenz von einem Gigahertz. Als Betriebssystem wird vorerst Android 2.1 installiert sein.

Texteingaben erfolgen ausschließlich über ein virtuelles Keyboard, eine ausziehbare Tastatur ist bei dem Modell nicht vorhanden. Intern stehen 8 Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung, die sich per MicroSD-Karte erweitern lassen.



Datenverbindungen lassen sich über das Mobilfunknetz, WLAN und Bluetooth aufbauen. Zur Ausstattung gehören weiter ein GPS-Modul und ein HDMI-Port, mit dem sich Videos direkt vom Handy zu einem Fernseher übertragen lassen. Das gilt auch für 720p-Aufnahmen, die mit der eingebauten 8-Megapixel-Kamera gefilmt wurden.

Motorola liefert zum Verkaufsstart einen Akku mit einer Leistung von 1570 mAh mit. Später soll auch ein Stromspeicher mit 1930 mAh erhältlich sein. Bisher gab Motorola noch nicht bekannt, bei welchen deutschen Mobilfunkbetreibern das neue Handy zu welchem Preis zu haben sein wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren68
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden