Beta der Windows Live Essentials kommt noch heute

Microsoft Microsoft hat angekündigt, dass man heute eine Betaversion der neuen Windows Live Essentials zum Download bereitstellen will. Das Paket beinhaltet einige nützliche Tools, die den Funktionsumfang von Windows 7 und Vista erweitern.
Im Lieferumfang befindet sich der Windows Live Movie Maker, Windows Live Mail, Windows Live Writer, Windows Live Sync, Windows Live Messenger, Windows Live Photo Gallery und Windows Live Family Safety. Alle Programmen nutzen jetzt die Vorteile von Windows 7, beispielsweise die Jump Lists. Zudem wird das aus Office bekannte Ribbon-Interface durchgängig verwendet.


Microsoft hat den kostenlosen Programmen viele neue Features spendiert. Die Windows Live Photo Gallery, mit der sich Fotos organisieren, bearbeiten und verschicken lassen, besitzt nun eine Funktion namens Photo Fuse. Damit lassen sich Teile eines Fotos in ein anderes übernehmen. Hat man auf einem Schnappschuss die Augen geschlossen, kann man einfach die Augen aus einem anderen Foto verwenden.

Windows Live Essentials Wave 4
Photo Fuse in Windows Live Photo Gallery

Windows Live Mail, das unter Windows 7 als Ersatz für Outlook Express bzw. Windows Mail gedacht ist, lässt sich jetzt mit Windows Live Photo Gallery kombinieren. Möchte man eine Reihe von Fotos verschicken, wird daraus ein hübsches Album erstellt, das man optisch ansprechend in eine E-Mail integrieren kann.

Windows Live Essentials Wave 4
Foto-Album in Windows Live Mail

Zudem müssen die Fotos nicht mehr als Attachement an die E-Mail angehängt werden, sondern können auf der Online-Festplatte SkyDrive von Microsoft abgelegt werden und dann mit der E-Mail verknüpft werden. Entsprechende Funktionen, die diesen Vorgang vereinfachen, sind direkt in Windows Live Mail integriert.

Die Beta der neuen Windows Live Essentials wird in den Sprachen Englisch, Französisch, Niederländisch, Japanisch, Portugiesisch, Chinesisch und Spanisch zur Verfügung stehen. Deutsche Windows-Nutzer müssen vorerst ohne eine übersetzte Version auskommen. Die Freigabe des Downloads wird heute in den Abendstunden erwartet. WinFuture.de wird entsprechend berichten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Gorenje EC 55101 AW Elektroherd / A
Gorenje EC 55101 AW Elektroherd / A
Original Amazon-Preis
339,00
Im Preisvergleich ab
312,30
Blitzangebot-Preis
289,00
Ersparnis zu Amazon 15% oder 50

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden