Soluto-Entwickler planen weitere Windows-Tools

Entwicklung Die Entwickler von Soluto haben neue Pläne bekannt gegeben. Aus den Bekanntmachungen geht hervor, dass man ein Tool auf den Weg bringen möchte, mit dem sich die Zeitverzögerungen von Anwendungen verkürzen lassen. Der Chief Product Officer des israelischen Unternehmens Soluto, Roee Adler, hat sich diesbezüglich mit der New York Times näher unterhalten. Momentan sind die Entwickler damit beschäftig, ein Werkzeug zu programmieren, mit dem sich die Startzeiten von diversen Windows-Anwendungen verkürzen lassen.

Im Zusammenhang mit diesem Vorhaben will Soluto große Mengen an statistischen Daten auswerten. Diesbezüglich würde eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung stehen, sagte Roee Adler dem Blatt.

Betrachtet man die Systeme von mehreren Millionen PC-Nutzern, so wiederholen sich bestimmte Probleme immer wieder. Sollte ein Anwender dafür eine Lösung finden, so könnte auch der Rest davon profitieren. Besonders für größere Unternehmen soll diese Handhabung interessant sein. Mit der kostenpflichtigen Premium-Version werden gefundene Probleme automatisch aus der Welt geschafft, so der Firmengründer Tomer Dvir.

Um an diese Daten zu gelangen, steht die kostenlos erhältliche Version von Soluto zur Verfügung. Die zugehörigen Daten werden alle anonym erhoben, teilte Roee Adler mit.

Download: Soluto Beta (0,9 Mb, WinFuture Mirror)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden