Google Chrome bekommt native PDF-Unterstützung

Browser Google erweitert seinen bekannten Browser Chrome um ein nützliches Feature. Die heute veröffentlichte Dev-Version bringt erstmals native Unterstützung für PDF-Dokumente mit, so dass diese direkt im Browser betrachtet werden können. Dabei setzt man nicht etwa auf ein selbst entwickeltes Plugin, sondern auf eine neue Art der Implementierung. Bereits bei der Ankündigung, den Flash Player von Adobe in Chrome integrieren zu wollen, hatte Google die Nachteile des klassischen Plugin-System aufgezeigt. Neben Kompatibilitäts- und Performance-Problemen gibt es vor allem Sicherheitsbedenken.

Aus diesem Grund hat man zusammen mit der Community die so genannte NPAPI geschaffen, die "nächste Generation" der Browser-Plugin-API. Darauf basiert das heute in der aktuellen Dev-Version eingeführte Feature zum nativen Betrachten von PDF-Dokumenten direkt in Chrome. Es kann über die Plugin-Verwaltung unter chrome://plugins aktiviert werden. Windows und Mac werden unterstützt, Linux soll folgen.

Die neue Art der Darstellung von PDF-Dokumenten soll diverse Vorteile mitbringen. Demnach werden die Dateien so nahtlos in den Browser integriert wie HTML-Seiten. Man kann mit ihnen auch auf gleiche Art und Weise interagieren, beispielsweise funktioniert Zoomen und Suchen wie auf einer Website. Die Qualität der Darstellung will man im Laufe der Entwicklung noch verbessern.

Zudem erfolgt die Darstellung der PDF-Dateien in einer Sandbox, so wie bei Websites auch. Dadurch ergeben sich einige Sicherheitsvorteile. Auch um Updates für den PDF-Reader muss man sich nicht mehr kümmern - sie werden automatisch mit den Browser-Updates ausgeliefert.

Derzeit werden noch nicht alle Funktionen unterstützt, die beispielsweise der Adobe Reader bietet, was vor allem diverse integrierte Medien betrifft. Man hofft für die Zukunft auf eine Zusammenarbeit mit einem Team von Adobe, um dieses Ziel schneller zu erreichen.

Download: Google Chrome - Aktuelle Version aus dem Dev-Channel
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden