Apple: 600.000 iPhone-4-Vorbestellungen an Tag 1

Handys & Smartphones Apple hat bekanntgegeben, dass man am ersten Tag der Vorbestellphase 600.000 Exemplare des iPhone 4 verkaufen konnte. Dabei handelt es sich um die größte Anzahl an Vorbestellungen, die Apple jemals an einem einzelnen Tag entgegengenommen hat.
Beim iPhone 3GS hatte es mehr als fünf Tage gedauert, bis der Bestand an Geräten für Vorbesteller aufgebraucht war. Beim kommenden iPhone 4 dagegen reichte bereits ein Tag aus. Apple entschuldigte sich bei seinen Kunden für sämtliche Unannehmlichkeiten, die während der Vorbestellphase aufgetreten sind. Mit einem derartigen Ansturm hatte niemand gerechnet.


Weitere Bilder anzeigen: iPhone 4 & Apples WWDC

Der Mobilfunkanbieter AT&T, der in den USA den exklusiven Vertrieb des iPhone 4 übernimmt, war für eine kurze Zeit nicht erreichbar und hatte anschließend Probleme mit dem Bestellsystem. Zudem existierte eine Sicherheitslücke, wodurch Kunden nach dem Login Zugriff auf fremde Kundendaten hatten.

Aber auch T-Mobile brach unter dem Ansturm zusammen. Die Server des Unternehmens waren für einige Stunden nur sehr schwer erreichbar. Inzwischen hat man auch hierzulande so viele Vorbestellungen entgegengenommen, dass sich die Auslieferung bis Juli verzögert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren108
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden