Microsoft: Office auf 1 Milliarde Computern installiert

Office Microsoft hat im Zuge der Markteinführung von Office 2010 behauptet, dass weltweit auf insgesamt bis zu einer Milliarde Rechnern eine Version des hauseigenen Büropakets vorhanden ist. Es handele sich jedoch um eine recht optimistische Schätzung.
Das Office-Team hatte unter Berufung auf den Marktforschungsdienstleister ComScore und dessen Tech Metrix Statistiken behauptet, eine Milliarde Anwender würden Office in der Schule, daheim oder auf Arbeit nutzen, berichtet Microsoft-Spezialistin 'Mary Jo Foley'.

Inzwischen hat Microsoft Business Division Senior Vice President Chris Capossela die Angaben aber als Schätzung relativiert. Statt insgesamt einer Milliarde Nutzer, gebe es weltweit mittlerweile rund 750 Millionen Anwender, die Office einsetzen. ComScores Schätzung hingegen gehen davon aus, dass Office bisher auf rund einer Milliarde PCs installiert worden sei.

Dabei seien sowohl vorinstallierte Probierversionen, die Einzelhandelsversionen, als auch Mehrfachnutzung und die illegale Installation berücksichtigt worden, so Capossela. Die Angaben von ComScore basieren laut Capossela auf Schätzungen, die man anhand der für den Tech Metrix Index gesammelten Statistiken angestellt habe.

Weitere Informationen: Office 2010: Test & Bilder der Beta
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden