Modern Warfare 2: Mehr als 20 Mio. Stück verkauft

PC-Spiele Die Entwickler von Activision Blizzard haben die offiziellen Verkaufszahlen des Ego-Shooters Call of Duty: Modern Warfare 2 bekannt gegeben. Seit dem Verkaufsstart im November 2009 wurde der Titel mehr als 20 Millionen Mal weltweit verkauft. Damit sind die verkauften Exemplare von Call of Duty: Modern Warfare 2 auf allen drei Plattformen, der Xbox 360, der Playstation 3 und dem PC, gemeint. Informationen dazu gehen aus einem Artikel des Online-Portals 'Gamespot' hervor. In der kommenden Zeit will der Chef der Entwicklerschmiede, Bobby Kotick, den Fokus verstärkt auf den Gebrauchtmarkt legen.

Würden Händler von Gebrauchtspielen zusammenarbeiten, so könnte die Industrie etwa 500 Millionen US-Dollar einnehmen, teilte Kotick mit. In wie weit Activision Blizzard an diese Verkäufen beteiligt sein möchte, ist gegenwärtig noch unklar. Gegen einen Margenanteil könnte man sich allerdings vorstellen, den Händlern zusätzliche DLCs, also herunterladbare Inhalte, anzubieten.

Schon im Januar dieses Jahres gab der Spielehersteller Activision Blizzard bekannt, dass die Einnahmen aus dem Verkauf von Call of Duty: Modern Warfare 2 eine Milliarde US-Dollar überstiegen haben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Infinite Warfare im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden