AT&T von iPhone-4-Ansturm vollkommen überfordert

Handys & Smartphones Nicht nur in Deutschland konnten gestern die ersten Vorbestellungen für das iPhone 4G abgegeben werden, auch in den USA startete beim Mobilfunkanbieter AT&T die Vorbestellphase. Allerdings gab es dort einige Probleme. Nachdem anfängliche Schwierigkeiten mit dem Bestellsystem beseitigt waren, war schnell ein Ende der Aktion erreicht. Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Geräte reichte lange nicht aus, um alle potentiellen Vorbesteller zu bedienen. Weitaus schlimmer war jedoch ein Sicherheitsproblem.

Laut einem Bericht von 'Gizmodo' stellten einige AT&T-Kunden nach einem Login mit ihren Nutzerkonten fest, dass sie Zugriff auf den Account einer vollkommen anderen Person hatten. Sie konnten sämtliche Daten einsehen, beispielsweise Adressen, Rechnungen und Einzelverbindungsnachweise.

Laut einer Person, die mit dem System von AT&T vertraut ist, war ein fehlerhaftes Serverupdate an diesen Problemen schuld. Es wurde am vergangenen Wochenende eingespielt, ohne dass anschließend Tests durchgeführt wurden. Eigentlich sollten damit neue Sicherheitsmaßnahmen eingeführt werden, die Betrugsversuche verhindern.

Kurz nachdem die Problematik bekannt wurde, nahm AT&T seine Systeme offline. Viele Kunden veröffentlichten im Internet Screenshots, auf denen zu sehen ist, wie sie Zugriff auf vollkommen fremde Nutzerdaten haben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden