Ungepatchte Lücke in Windows wird ausgenutzt

Sicherheitslücken Microsoft hat seine Kunden darüber in Kenntnis gesetzt, dass eine ungepatchte Sicherheitslücke unter Windows ausgenutzt wird. Am gestrigen Dienstag wurde ein Exploit-Code entdeckt, den man kurze Zeit später vom Netz nehmen konnte. Allerdings geht man davon aus, dass in Zukunft weitere Exploits auftauchen könnten, da die Details der Sicherheitslücke von einem Google-Sicherheitsexperten öffentlich gemacht wurden, nachdem dieser das Problem entdeckt hat. Über dieses Verhalten hatte sich Microsoft bereits in der letzten Woche beschwert.

Der von Microsoft entdeckte Exploit-Code richtete sich an die Nutzer von Windows XP. Der ebenfalls von der Sicherheitslücke betroffene Windows Server 2003 wurde damit nicht adressiert. Nutzer von Windows 2000, Vista, 7 und Server 2008 (R2) sind vor diesem Problem nicht betroffen.

Microsoft empfiehlt allen Nutzern von Windows XP das im Security Advisory angebotene Fixit-Tool zu installieren. Wann mit einem Patch gerechnet werden kann, teilte Microsoft bislang nicht mit.

Tavis Ormandy, der beim Sicherheitsteam von Google arbeitet, hatte Microsoft am 5. Juni auf die Sicherheitslücke aufmerksam gemacht. Am 10. Juni machte er die Details dann öffentlich. Schuld an dem Problem ist ein Fehler in der Windows-Hilfe, genauer gesagt in der Whitelist-Funktion, die festlegt, ob es sich bei einer Datei um ein legitimes Hilfedokument handelt. Diese Schutzfunktion kann umgangen werden, so dass ein aus dem Internet nachgeladenes Dokument lokale Anwendungen starten kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
579,99
Im Preisvergleich ab
555,00
Blitzangebot-Preis
519,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden