Google Maps zeigt Straßenfotos aus Deutschland

Internet & Webdienste Auch wenn das Projekt Street View des Internetkonzerns Google hierzulande gegenwärtig gestoppt wurde, finden sich bei 'Google Maps' ab sofort Straßenfotos ein. Die Funktion wurde nun teilweise auch in Deutschland aktiviert. Google bedient sich im Hinblick auf dieses Feature allerdings nicht dem Bildmaterial, welches bei den Kamerafahrten der Google-Autos selbständig angefertigt wurde. Vielmehr kommen dabei die Aufnahmen der Nutzer selbst zum Einsatz. Ab sofort können diese Bilder auch in der Art und Weise von Street View verwendet werden.

Um auf diese eingeschränkte Street View-Funktion zurückgreifen zu können, müssen die Nutzer ein kleines gelbes Icon, welches ein Männchen darstellt, auf die Kartenansicht ziehen. Daraufhin werden die Fotos der Nutzer als blaue Punkte kenntlich gemacht.

Grundsätzlich sind auf diesen Bildern, die von Nutzern auf freiwilliger Basis zur Verfügung gestellt werden, Gesichter zu erkennen. Google selbst macht diese bei den eigenen Aufnahmen unkenntlich.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden