Crysis 2: Live-Spielszenen von der E3 & 3D-Trailer

PC-Spiele Auf der E3 in Los Angeles haben die Entwickler aus dem Hause Crytek ihren kommenden Ego-Shooter "Crysis 2" gezeigt. Während der Pressekonferenz von Electronic Arts wurde ein kurzer Ausschnitt live vorgespielt.
Der Crytek-Chef Cevat Yerli trat auf der Xbox 360 gegen einen Boss-Gegner an, der sich erst nach einigen Sprengsätzen und Raketen geschlagen geben wollte. Anschließend stürzt ein nebenstehendes Gebäude auf das Dach des Bahnhofs, da es von Aliens beschossen wird. Der Spieler muss schnell flüchten.


Somit bekam man erstmals echte Spielszenen aus "Crysis 2" zu sehen. Auch das gewählte Szenario in New York wirkt sehr stimmig. Doch Crytek hatte noch mehr zu präsentieren. Demnach wird "Crysis 2" auch eine Technologie namens "True Stereoscopic 3D" unterstützen, die stereoskopische 3D-Effekte auf den heimischen Bildschirm zaubert.


Das zweite Video zeigt den 3D-Trailer, der in Los Angeles vorgeführt wurde. Crytek hatte zuvor extra 3D-Brillen hinterlegen lassen, die die versammelte Presse nutzen konnte, um die 3D-Effekte zu erleben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden