Twitter war für mehrere Stunden nicht erreichbar

Internet & Webdienste Der bekannte Mikroblogging-Dienst Twitter war in der letzten Nacht bis in die heutigen Morgenstunden nicht verfügbar. Schuld war eine neue Methode, die das Timeline-Caching verbessern sollte.
Nachdem es in der Nacht immer wieder zu Aussetzern kam, erklärten die Verantwortlichen um 4 Uhr heute früh, dass der Ausfall noch mehrere Stunden andauern wird. "Unsere Entwickler arbeiten an der Lösung des Problems", hieß es im Status-Blog von Twitter. Bis 11 Uhr heute Mittag wollte man aber alle technischen Unstimmigkeiten beseitigt haben.


Das hat offenbar funktioniert, denn inzwischen läuft der Dienst wieder ohne Ausfälle. In den Stunden zuvor war immer wieder der bekannte "Failwhale" zu sehen. Einige Male hieß es lediglich: "Something is technically wrong". Probleme mit doppelten oder fehlenden Tweets will man in den nächsten Stunden beseitigt haben.

Twitter hatte in der Vergangenheit immer wieder mit kurzen technischen Problemen zu kämpfen. Inzwischen wird der Mikroblogging-Dienst auch professionell von Unternehmen eingesetzt, um Neuigkeiten zu verbreiten und mit der Community zu interagieren. Sie sind mehr oder weniger auf Twitter angewiesen und werden über diesen langen Ausfall nicht sehr erfreut sein.

WinFuture bei Twitter: Twitter.com/WinFuture
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads

Tipp einsenden