Call of Duty: Black Ops - Spielszenen von der E3

PC-Spiele Die Entwickler aus dem Hause Treyarch haben auf der Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 in Los Angeles den kommenden Ego-Shooter "Call of Duty: Black Ops" live angespielt. Zudem wurde ein neuer Trailer veröffentlicht.
Das rund sechsminütige Video zeigt den neuen Call-of-Duty-Teil im Vietnam-Szenario, das einen Teil des Spiels ausmachen wird. Zunächst geht es zu Fuß durch den Dschungel, genauer gesagt durch einen Tunnel der Nordvietnamesischen Armee. Anschließend steigt man in einen Hubschrauber um und schießt feindliche Helikopter ab.

Der ebenfalls gezeigte Trailer ist mit Musik von Eminem unterlegt. Es handelt sich um den Song "Wont back Down". Einige Szenen sind bereits aus früheren Videos bekannt, es gibt jedoch auch einige neue Bilder.


In "Call of Duty: Black Ops" schlüpfen die Spieler in die Rolle von Elite-Soldaten und müssen Missionen in verschiedenen Ländern bewältigen. Unter anderem wird es Missionen in Kuba, in Vietnam und der Arktis geben. Wie kürzlich bekannt wurde, soll zu den spielerischen Highlights der Sturm auf die iranische Botschaft in London durch die SAS im Jahre 1980 gehören.

"Call of Duty: Black Ops" wird am 9. November dieses Jahres offiziell erscheinen. Der Titel wird für PC, Playstation 3 und Xbox 360 auf den Markt kommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Infinite Warfare im Preisvergleich

Tipp einsenden