Deutsche Wikipedia ab sofort im neuen Design

Internet & Webdienste Nachdem die englische Wikipedia bereits im Mai auf ein neues Design umgestellt wurde, hat nun auch die deutsche Ausgabe nachgezogen. Ab sofort präsentiert sie sich in einem überarbeiteten Gewand.
Grundsätzlich hält man an den Farben und dem Aufbau der Seite fest - die Änderungen findet man im Detail. So bekommen die Tabs am oberen Rand eines Artikels eine klarere Struktur, damit man besser erkennen kann, ob man sich gerade in der Artikel-, Diskussions- oder Bearbeiten-Ansicht befindet. Die Navigationsleiste am linken Bildschirmrand wurde entschlackt. Zudem soll Wikipedia in unterschiedlichen Browsern und bei verschiedenen Auflösungen besser skaliert werden.

Wikipedia neues Design Die Toolbar beim Bearbeiten eines Artikels wurde überarbeitet, damit die einzelnen Funktionen leichter zu erkennen sind. Das Ziel der Entwickler war es, das Bearbeiten eines Artikel intuitiver zu gestalten. Vor allem Anfänger werden davon profitieren, weniger Wiki-Code verwenden zu müssen. Ein Assistent soll zudem das Hinzufügen von Links einfacher machen. Auch Tabellen können mit Hilfe eines Assistenten hinzugefügt werden.

Eine der auffälligsten Veränderungen dürfte die neue Position der Suchleiste sein. Man findet sie noch rechts über einem Artikel. Bislang war sie in der Navigationsleiste am linken Rand untergebracht. Weitere Informationen zum neuen Design hat Wikimedia in einer Übersicht zusammengestellt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Beliebte Wikipedia Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden