GTA 4 & Co. sorgen für Umsatz-Sprünge bei Take 2

Wirtschaft & Firmen Der US-amerikanische Spielepublisher Take 2 hat die offiziellen Ergebnisse des zweiten Finanzquartals dieses Jahres vorgelegt. Daraus geht hervor, dass der Publisher im Vergleich zum Vorjahreszeitraum den Nettoerlös um 54 Prozent steigern konnte. Take 2 spricht von einer Steigerung des Umsatzes von 174 auf 268 Millionen US-Dollar. Auch wenn der Gewinn mit 0,34 US-Dollar pro Aktie die Prognose von Analysten übertraf, so lag Take 2 im Hinblick auf den Umsatz unter den Erwartungen.

Zugleich hat der Publisher die Prognose für das ganze Geschäftsjahr angehoben. Den Vorhersagen zufolge werde man sich bei 880 Millionen bis 980 Millionen US-Dollar einfinden, wenn es um den Umsatz geht. Ursprünglich ging Take 2 von 725 Millionen bis 925 Millionen US-Dollar aus.

Vorrangig dürfte diese Entwicklung etwas mit den Verkaufszahlen des Wildwest-Shooter Red Dead Redemption und Grand Theft Auto 4 (GTA 4) zu tun haben. Von Red Dead Redemption wurden bislang fünf Millionen Exemplare für die Xbox 360 und die Playstation 3 verkauft. Laut Take 2 konnten von Grand Theft Auto 4 insgesamt 17 Millionen Stück verkauft werden.

In den Augen des Vorsitzenden von Take 2, Strauss Zelnick, ist das zweite Quartal deutlich besser ausgefallen, als erwartet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden