HP demonstriert Google Cloud Print in Chrome OS

Peripherie & Multimedia Im April sorgte Google für Erstaunen, als eine vollkommen neue Art des Druckens vorgestellt wurden. In Chrome OS soll es mit Google Cloud Print möglich sein, auf jedem beliebigen Drucker zu drucken, egal wo sich dieser befindet. Treiber sind nicht erforderlich.
Damit dies problemlos funktioniert, führte Google eine neue Drucker-Klasse namens "Cloud-aware Printers" ein. Der Hersteller HP hat nun eine erste Produktlinie dieser Cloud-Drucker angekündigt. Das günstigste Modell wird für 99 US-Dollar erhältlich sein. Über eine E-Mail-Adresse lassen sich die Geräte identifizieren und als Cloud-Drucker unter Chrome OS hinzufügen.

Google Cloud Print Bei der Vorstellung der neuen Produktreihe wurde eine Entwicklerversion von Chrome OS gezeigt. Über Google Cloud Print war eines der neuen HP-Druckermodelle erreichbar, so dass man über das Web einen Druckauftrag verschicken konnte, der dann vom Drucker ausgeführt wurde. Eine Aufzeichnung des Livestreams ist hier verfügbar.

HP ist das erste Unternehmen, das das Konzept von Google über die Cloud-aware Printers umgesetzt hat. Da HP als Pionier unter den Druckerherstellern gilt, kann man davon ausgehen, dass auch andere Unternehmen nachziehen werden, so dass Cloud-Drucker bald zum Standard werden. HP will bereits zum Jahresende mehrere Millionen Cloud-Drucker verkauft haben.

Weitere Informationen: HP ePrintCenter
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:25 Uhr Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden