AOL: Gerüchte um möglichen Kauf durch Microsoft

Microsoft Gerüchte um eine mögliche Übernahme durch Microsoft ließen den Kurs des Internetunternehmens AOL an der Wall Street jüngst kräftig steigen. Marktbeobachter halten das Zustandekommen eines solchen Geschäfts aber für unwahrscheinlich. Das Börsenportal 'Business Insider' hatte ursprünglich berichtet, dass AOL nicht nur, wie von Firmenchef Tim Armstrong in der letzten Woche angedeutet, neue Verhandlungen über eine Kooperation im Bereich der Websuche führe, sondern sogar einen Verkauf des gesamten Unternehmens an Microsoft anstrebe.

Dabei berief man sich auf die Angaben einer Quelle, die AOL nahe stehen soll. Noch soll man in Redmond einer Übernahme von AOL aber zurückhaltend gegenüber stehen, weil Microsoft angeblich eine positive Entwicklung der Geschäftszahlen abwarten will. AOL hatte zuletzt stets Verluste melden müssen.

Analysten gehen zudem davon aus, dass eine Übernahme von AOL durch Microsoft äußerst unwahrscheinlich ist. So hatte der Softwarekonzern jüngst verlauten lassen, dass man keine weiteren großen Übernahmen plant. Außerdem sei AOL zum aktuellen Zeitpunkt für Microsoft nicht wirklich attraktiv. Statt einem Kauf des gesamten Unternehmens, rechnen die Marktbeobachter eher mit einer Zusammenarbeit in einigen Bereichen, wie etwa der Websuche und dem Vertrieb von Online-Werbung.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden