BlizzCon 2010: Über 20.000 Tickets wurden verkauft

Weitere Messen Am 22. und 23. Oktober findet die BlizzCon Gaming Convention statt. Wie die Veranstalter nun mitteilten, zeichnete sich eine sehr große Nachfrage nach Tickets ab. An zwei Tagen wurden mehr als 20.000 Tickets für die Blizzcon verkauft Am 2. und 5. Juni hatten interessierte Besucher die Möglichkeit, die augenscheinlich sehr begehrten Eintrittskarten für die Blizzcon 2010 zu erwerben. Am vergangenen Mittwoch befanden sich zahlreiche Käufer innerhalb von wenigen Sekunden in einer Warteschlange. Wenige Momente nach dem Verkaufsstart fanden sie sich auf fünfstelligen Warteplätzen ein.

Auch am ersten der beiden Verkaufstage zeichnete sich eine ähnlich hohe Nachfrage nach den Tickets für die BlizzCon 2010 ab. Letztlich waren die 20.000 Tickets innerhalb von einer halben Stunde restlos vergriffen. Die letztjährige Besucheranzahl von mindestens 20.000 Gästen wurde auch in diesem Jahr wieder erreicht.

Die Karten für die fünfte BlizzCon wurden über die BlizzCon-Homepage von Blizzard Entertainment vertrieben. 150 US-Dollar mussten die Käufer dafür ausgeben. Neben dem Besuch der Veranstaltung selbst wird auch ein kostenpflichtiger Live-Stream angeboten. Knapp 40 US-Dollar kostet dieses Angebot, das per Internet-Stream oder DirecTV-Satellit angesehen werden kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:05 Uhr Magnetastico | 25 Stück Neodym Magnete N52 Scheibe 8x3 mm | Kühlschrankmagnet Pinnwandmagnet Dauermagnet Whiteboard Magnet Haftmagnet Scheibenmagnet
Magnetastico | 25 Stück Neodym Magnete N52 Scheibe 8x3 mm | Kühlschrankmagnet Pinnwandmagnet Dauermagnet Whiteboard Magnet Haftmagnet Scheibenmagnet
Original Amazon-Preis
10,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,99
Ersparnis zu Amazon 27% oder 3

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden