Foxconn stellt eigenen iPad-Konkurrenten vor

Der Elektronikhersteller Foxconn hat im Rahmen der Computex in Taipeh einen eigenen Tablet-PC vorgestellt. Dabei will der Hersteller den bekannt gewordenen Informationen zufolge auf den Nvidia Tegra-Chipsatz setzen.

Wenige Eckdaten dieses Geräts gehen aus einem Artikel des Online-Portals 'PCWorld' hervor. Darin heißt es, dass das Touchscreen-Display des Tablet-PCs 8,9 Zoll groß ist. Als Betriebssystem wird Foxconn bei diesem Gerät auf Android von Google setzen. Zugleich will Foxconn mit diesem Gerät Anbietern ein Referenz-Design liefern und zeigen, welche Tablets schnell in Produktion gehen können.

Odroid-T Tablet-PC

Auch der südkoreanische Anbieter Hardkernel nutzte die Computex und stellte einen ebenfalls 10,1 Zoll großen Tablet-PC vor. Auf diesem iPad-Konkurrenten namens "Odroid-T" wird ebenfalls eine optimierte Form des Google-Betriebssystems zum Einsatz kommen.

Während im Hinblick auf den Tablet-PC von Foxconn nur wenig technische Daten vorliegen, liegen bereits einige Eckdaten über das "Odroid-T" vor. Grundsätzlich wurden die Chipsätze beider Geräte für hochauflösende und 3D-Videos entworfen.

Angeblich wird bei diesem Gerät eine Samsung S5PC110-Plattform mit ARM Cortex A8 unter der Haube zum Einsatz kommen. Enthalten ist überdies eine Unterstützung für GPS, WLAN, USB und Bluetooth. Der Speicherplatz des Tablet-PCs lässt sich dank Micro-SD- und SDHC-Slots erweitern. Das Gerät von Hardkernel soll noch im Juni dieses Jahres zu einem bisher unklaren Preis auf den Markt kommen.
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
noch eins, oh gott.
 
@urbanskater: Ist doch gut, so wird der Wettbewerb ein wenig in schwung gebracht :)
 
@urbanskater: Warum NOCH eins?? so wie ich das sehe, ist einzig das ipad erhältlich, alle anderen verkaufen bisher nur heisse Luft
 
@urbanskater: wieso hast Angst das die Ipad Träger bald nicht mehr auffallen :-)
 
Ein Referenzdesign? Das Teil sieht aus wie das billigste vom billigsten.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Foxconns Aktienkurs in Euro

Foxconn Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Literatur über China

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:59Transcend JetFlash 760 16GB Speicherstick USB 3.0Transcend JetFlash 760 16GB Speicherstick USB 3.0
Original Amazon-Preis
10,76
Blitzangebot-Preis
8,99
Ersparnis 16% oder 1,77
Jetzt Kaufen

Weiterführende Links

Beliebte Videos

powered by veeseo

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles