United Airlines setzt auf Microsoft-Musikdienst Zune

MP3-Player & Audio Die US-Fluggesellschaft United Airlines setzt künftig auf Microsofts Musikdienst Zune als Lieferanten der Audioinhalte seiner In-Flight-Entertainment-Systeme. Dies gaben die beiden beteiligten Unternehmen gestern bekannt. Die Passagiere von United Airlines erhalten durch die Kooperation mit Microsoft die Möglichkeit, eine breitere Musikauswahl zu hören. So liefert Zune die Musik für insgesamt 21 verschiedene "Radioprogramme", die an Bord der Flugzeuge von United angeboten werden.

Damit wächst das Angebot deutlich und wird um neue "Sender" für Genres wie etwa Soundtracks, Electronic Dance, Opern und Piano Jazz erweitert. United lässt seine Passagiere auf Wunsch auch weiterhin die Kommunikation zwischen den Piloten und der Luftraumüberwachung mithören.

Microsoft profitiert von der Kooperation vor allem dadurch, dass nun Millionen United-Kunden erstmals Kontakt mit Zune haben werden, was durchaus eine gewisse Marketing-Wirkung haben soll. Die Passagiere könnten neue Musik auch anhand von angepassten Playlisten für bestimmte beliebte Künstler kennenlernen, versprachen die zuständigen Manager des Redmonder Softwarekonzerns.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:55 Uhr DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
16,90
Blitzangebot-Preis
18,97
Ersparnis zu Amazon 66% oder 36,02

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden