Ballmer: Der PC wird bleiben, nur anders aussehen

Desktop-PCs Nachdem der Apple-Boss Steve Jobs auf der D8 Conference prophezeit hatte, dass der traditionelle PC in einigen Jahren von Smartphones und Tablet-PCs abgelöst wird, behauptet Microsoft-Chef Steve Ballmer jetzt genau das Gegenteil. Seiner Meinung nach wird die Verbreitung des PCs in der Zukunft sogar zunehmen. "Sie werden, kleiner, leichter und werden manchmal gar keine Tastatur besitzen. Auch die Benutzeroberfläche wird anders aussehen", erklärte Ballmer. Weiterhin erklärte er, dass das iPad in seinen Augen ebenfalls ein PC ist.

Auch Microsoft wird Tablet-PCs mit Windows als Betriebssystem anbieten, bekräftigte Ballmer die Pläne seines Unternehmens. "Im Laufe der Zeit wird es eine ganze Reihe an Geräten geben, die leicht sind, keine Tastatur besitzen und Windows ausführen."

Steve Jobs verglich die Entwicklung des PCs mit der des Automobils. So habe es, als man in den USA noch vorrangig auf Landwirtschaft setzte, fast ausschließlich kleine Nutzfahrzeuge gegeben, weil diese auf den Farmen benötigt wurden. Normale Autos wurden ihm zufolge erst mit der wachsenden Bedeutung der Städte populär.

Mit dem PC werde es wie mit den Nutzfahrzeugen sein, so Jobs. Es werde sie immer noch geben, doch nur noch einer von vielen Menschen werde ein solches Gerät benötigen. Durch Verbesserungen in der Chiptechnologie und bei der Software würden Geräte wie das iPad künftig in der Lage sein, auch Aufgaben herkömmlicher PCs durchzuführen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden