Bericht: Video-Portal Hulu bald auf der Xbox 360

Microsoft Konsolen Laut einem Bericht der Internetseite 'gearlive.com' wird Microsoft auf der Spielemesse E3 ankündigen, dass man das Videoportal Hulu in die Xbox 360 integrieren wird. Man beruft sich dabei auf zuverlässige Quellen. Bei Hulu handelt es sich um eine Plattform, über die zahlreiche TV-Serien kostenlos angeboten werden. Viele Fernsehsender unterstützen das Angebot. Es wird über Werbung finanziert. Allerdings steht es aus lizenzrechtlichen Gründen nur für US-Amerikaner zur Verfügung. Lediglich die TV-Serie "If I Can Dream" steht für internationale Nutzer bereit, damit sie sich ein Bild von Hulu machen können.

Würde Microsoft Hulu in seine Spielekonsole integrieren, wird die Xbox 360 immer mehr zur Unterhaltungszentrale im Wohnzimmer. Der Dienst Netflix wird bereits seit geraumer Zeit unterstützt, so dass auch eine riesige Filmauswahl jederzeit abgerufen werden kann.

Branchenkenner gehen davon aus, dass derartige Angebote irgendwann eine echte Alternative zum Kabelfernsehen darstellen werden. Die Xbox 360 wäre dann das Empfangsgerät. Ähnliche Pläne werden auch mit Google TV verfolgt. Dort werden die Online-Inhalte bereits als echte Alternative zum klassischen Kabelfernsehen positioniert.

Die E3 wird am 14. Juni beginnen. WinFuture.de wird über sämtliche aktuellen Entwicklungen berichten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

Tipp einsenden