Browser: Firefox & IE müssen Marktanteile abgeben

Browser Der Marktanteil von Googles Chrome Browser ist im Mai 2010 um ganze fünf Prozent gestiegen, während die Konkurrenten Internet Explorer und Mozilla Firefox leichte Verluste hinnehmen mussten. Opera hingegen konnte ebenfalls zulegen. Der Gesamtanteil von Google Chrome am weltweiten Browsermarkt stieg im Mai von 6,73 auf nun 7,05 Prozent und somit um 0,32 Prozentpunkte. Der Internet Explorer musste einen Verlust von 59,95 auf 59,69 Prozent hinnehmen. Firefox gab sogar einen ganzen Prozentpunkt von 25,39 auf nun nur noch 24,35 Prozentpunkte nach.

Der Apple-Browser Safari konnte von 4,72 auf nun 4,77 Prozent weltweiten Markanteil zulegen. Die norwegische Browserschmiede Opera konnte ihren Marktanteil im Mai von 2,3 auf 2,43 Prozent etwas deutlicher ausbauen, berichten die Marktbeobachter von Net Applications.

Microsofts Internet Explorer 8 wird inzwischen von 28,9 Prozent der Web-User in aller Welt genutzt, nachdem sein Marktanteil im April noch bei 28,09 Prozent lag. Der Internet Explorer 6 verlor von 18,67 auf 18,07 Prozent. Offenbar greift die Kampagne des Redmonder Softwarekonzerns für einen Umstieg auf die neuere Version tatsächlich.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:10 Uhr CampBuddy Outdoor-Messer Feststehende Klinge, Feuerstein, Nylontasche, Länge: 21 cm, 7CR7Mov Stahl, Kohlenstofffasergriff
CampBuddy Outdoor-Messer Feststehende Klinge, Feuerstein, Nylontasche, Länge: 21 cm, 7CR7Mov Stahl, Kohlenstofffasergriff
Original Amazon-Preis
34,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 7
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden