Datenzentren: Neuer Bau-Boom im Silicon Valley

Wirtschaft & Firmen Im kalifornischen Silicon Valley, dem wohl bekanntesten IT-Standort der Welt, herrscht derzeit ein Bau-Boom. Eine ganze Reihe von Datenzentrum-Betreibern richtet neue Niederlassungen ein. Insbesondere in der Stadt Santa Clara entstehen gleich eine ganze Reihe von neuen Datenzentren, berichtet das Fachmagazin 'DatacenterKnowledge'. Dies ist vor allem den vergleichsweise günstigen Angeboten des lokalen Stromversorgers Silicon Valley Power geschuldet, der hier niedrigere Tarife anbietet, als sie in den umliegenden Städten zu haben sind.

Die Weltwirtschaftskrise hatte den Bau neuer Datenzentren für eine Weile gebremst. Jetzt aber, da die Nachfrage nach Stellplätzen für Server durch Unternehmen deutlich gestiegen ist und die Betreiber-Gesellschaften auch wieder etwas leichter an Kapital für Investitionen kommen, arbeitet man intensiv an neuen Einrichtungen.

Allein das Unternehmen Digital Realty Trust hat gerade erst zwei Grundstücke erworben, auf denen Datenzentren entstehen sollen. In diesen werden jeweils rund 5.500 Quadratmeter reiner Stellfläche für Rechner zur Verfügung stehen. Erst vor zwei Wochen hatte die Firma ein Gebäude mit 3.700 Quadratmetern Stellfläche gekauft.

Neben diesem Unternehmen bauen aber auch DuPont Fabros Technology (DFT), CoreSite und Terremark (TMRK) neue Datenzentren in der 100.000-Einwohner-Stadt. Dabei entsteht eine zusätzliche Stellfläche von zusammengenommen rund 46.000 Quadratmetern.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr CyberLink PowerDVD 16 Pro
CyberLink PowerDVD 16 Pro
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
44,90
Blitzangebot-Preis
38,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 11

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden