Xbox, Zune & Co unterstehen Ballmer künftig direkt

Microsoft Microsoft-Chef Steve Ballmer hat heute Morgen die Mitarbeiter darüber informiert, dass sowohl J Allard, der als "Erfinder der Xbox 360" gilt, als auch Robbie Bach, der zuletzt Chef der Sparte für Unterhaltungsprodukte war, das Unternehmen verlassen. Ballmer selbst erlangt durch die Umstrukturierung der Entertainment & Devices Division eine direktere Kontrolle über das Geschäft mit endkundenorientierten Elektronikprodukten wie der Spielkonsole Xbox 360 und dem Multimedia-Player Zune.

Einen Nachfolger für Bach, der der Unterhaltungssparte seit ihrer Gründung vor fünf Jahren vorstand, wird es nicht geben. Die für Xbox, Zune, Windows Mobile und die weiteren Produkte der ehemaligen Entertainment-Abteilung zuständigen Manager unterstehen Ballmer ab Juli direkt.

J Allard wird Microsoft zwar nicht mehr als Manager zur Verfügung stehen, soll aber als Berater direkt mit dem Firmenchef zusammen arbeiten. Wie er gegenüber 'TechFlash' erklärte, ist sein Ausscheiden als Manager nicht auf die Einstellung des ambitionierten Tablet-Projekts mit dem Codenamen "Courier" zurück zu führen. Allard betonte, dass er weder für Apple, Google oder einen anderen Konkurrenten von Microsoft arbeiten werde.

Stattdessen will der 41-Jährige künftig mehr Zeit in seine persönlichen Interessen stecken, darunter vor allem seine Leidenschaft für Extremsportarten. Bach will sich nach seinen 22 Jahren bei Microsoft nun zur Ruhe setzen. Er war unter anderem für die Vermarktung von Office zuständig, bevor er die Leitung der Unterhaltungsabteilung übernahm.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
849,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 12% oder 100
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden