Neuer Audi A8 kommt mit 3G-Anbindung und WLAN

Mobiles Internet Der Autohersteller Audi wird die kommende Version seines Modells A8 optional mit einem Internet-Zugang anbieten. Wie das Unternehmen mitteilte, können Rechner und Smartphones im Inneren dann per WLAN online gehen. Bis zu acht Geräte soll das integrierte Funkmodul dann gleichzeitig mit einer Netzanbindung versorgen können. Die Verbindung nach außen wird über 3G-Mobilfunk realisiert. Insbesondere Geschäftsleute, die viel unterwegs sind, will man mit dem Feature erreichen.

Das Fahrzeug verfügt dafür über einen eingebauten SIM-Kartenslot, der von beliebigen Mobilfunk-Betreibern bestück werden kann. Eine 3G-Antenne auf dem Dach des Fahrzeugs soll für einen wesentlich besseren Empfang sorgen, als es beim direkten Zugriff auf das Mobile Internet aus dem Innenraum heraus möglich ist.

Das Funkmodul des A8 funkt dabei mit einer WPA2-Verschlüsselung. Optional können Geräte auch per Bluetooth mit einem Online-Zugang versorgt werden, so der Hersteller.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren119
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu 16% auf Sony Auto Media Receiver
Bis zu 16% auf Sony Auto Media Receiver
Original Amazon-Preis
499,00
Im Preisvergleich ab
474,94
Blitzangebot-Preis
419,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden