UFO-Hacker: Nächster Gerichtstermin verschoben

Recht, Politik & EU Der bevorstehende Gerichtstermin im Fall des als UFO-Hacker bekannten Gary McKinnon wurde nun verschoben. Ursprünglich sollte dieser Termin in der kommenden Woche stattfinden.
Dazu wird es nun allerdings nicht nach dem aufgestellten Zeitplan kommen. Veranlasst wurde diese Terminänderung von der britischen Innenministerin Theresa May, wie am gestrigen Donnerstag McKinnons Anwältin, Karen Todner, verlauten ließ.

Die Innenministerin möchte laut einem Artikel der 'Daily Mail' die vorliegenden medizinischen Gutachten nochmals genau unter die Lupe nehmen. Der Als UFO-Hacker bekannte McKinnon leidet unter dem Asperger-Syndrom, einer Form des Autismus.

Der Argumentation der zuständigen Anwältin zufolge soll es Beweise geben, die darauf hindeuten, dass McKinnon selbstmordgefährdet sei. Ferner würde er einen Strafvollzug in den Vereinigten Staaten vermutlich nicht überleben, heißt es. In absehbarer Zeit will die Innenministerin ihre Einschätzung zu dieser Angelegenheit offenbaren.

Dem Briten drohen im Falle einer Verurteilung bis zu 60 Jahre Gefängnisstrafe in den Vereinigten Staaten. Hintergrund sind zahlreiche Einbrüche in Computersysteme der US-amerikanischen Regierung. Dazu gehören unter anderem Rechner des Militärs und der Weltraumbehörde NASA.

McKinnon selbst rechtfertige sein Vorgehen mit der Begründung, auf der Suche nach Beweisen für die Existenz von UFOs gewesen zu sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Blade Phone
Blade Phone
Original Amazon-Preis
229,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
183,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 45,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden