YouTube Leanback: Zurücklehnen und genießen

Musik- / Videoportale Der für das Produktmanagement zuständige Google-Director Hunter Walk hat ein neues YouTube-Feature namens Leanback vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen persönlichen Kanal, in dem YouTube-Videos nacheinander abgespielt werden.
YouTube Leanback ("zurücklehen") richtet sich vorrangig an die Nutzer von Google TV, wird aber auch für alle anderen Anwender zur Verfügung stehen. Das Ziel der Entwickler ist, einen ständigen Stream von Videos zu liefern, die auf Basis der eigenen Interessen automatisch ausgewählt wurden.

YouTube Leanback Bislang wäre YouTube für einen Fernsehabend ungeeignet, denn man muss ständig nach neuen Videos suchen, die man dann manuell abspielen muss. Zwar gibt es inzwischen Playlisten, doch auch diese sind irgendwann abgearbeitet und bieten keine Abwechslung.

Viele Details über YouTube Leanback wollte Walk am gestrigen Abend nicht verraten. In naher Zukunft soll jedoch eine Betaversion zur Verfügung gestellt werden. Spätestens dann werden die Entwickler auch die Funktionsweise erläutern.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

WinFuture auf YouTube

Tipp einsenden