Google Chrome: Neue Beta- und Entwicklerversion

Browser Google hat den Beta- und den Dev-Channel seines Browsers Chrome aktualisiert. In der neuen Beta, die die Versionsnummer 5.0.375.53 trägt, wurde einige kleinere Bugs in Bezug auf die Stabilität beseitigt. Es wurde ein Fehler behoben, der im Incognito-Modus dafür gesorgt hat, dass die vom Anwender eingestellte Zoom-Stufe nicht gespeichert wurde. Zudem ist der seit kurzem integrierte Flash-Player vorerst deaktiviert worden. Er lässt sich in dieser Ausgabe nur mit einer speziellen Kommandozeilenoption aktivieren. In naher Zukunft soll der Flash Player standardmäßig wieder aktiv sein, heißt es in einem Blog-Eintrag.

Im Dev-Channel steht ab sofort die Version 6.0.408.1 zur Verfügung. Auch hier wurde der Fehler im Zusammenhang mit der Zoom-Stufe im Incognito-Modus behoben. Zudem gibt es in der Mac-Ausgabe Veränderungen an der Benutzeroberfläche, die durch lokalisierte Versionen notwendig geworden sind. Ein möglicher Deadlock wurde im PluginChannel beseitigt.

In der Linux-Ausgabe hat man diverse Fehler behoben, die zu Speicherlecks führen konnten. Sämtliche Veränderungen können im Changelog eingesehen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr HIILIGHT LED Taschenlampe X3000 - XM-L2 Lenser
HIILIGHT LED Taschenlampe X3000 - XM-L2 Lenser
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6

Tipp einsenden