Android 2.2: Neue Funktionen und deutlich schneller

Handys & Smartphones Google hat heute auf seiner Entwicklerkonferenz I/O die Version 2.2 des mobilen Betriebssystems Android vorgestellt. Die wohl wichtigste Neuerung ist der Dalvik-JIT-Compiler, der die Performance spürbar verbessert. Laut Angaben der Entwickler ist Android 2.2 um den Faktor 2 bis 5 schneller als der Vorgänger. Diverse Benchmarks haben dies bestätigt. Sobald Android 2.2 auf den ersten Geräten als Update angeboten wird, kann man mit umfangreichen Vergleichstests rechnen.


Auch der Browser wurde grundlegend überarbeitet. Er bringt nun die aus Chrome bekannte JavaScript-Engine V8 mit. Dadurch wird ein Großteil der Websites wesentlich schneller geladen. Die Entwickler geben an, dass die JavaScript-Performance laut diversen Benchmarks um den Faktor 2 bis 3 gesteigert wurde. Der Android-Browser soll nun der schnellste mobile Browser sein. Flash-Unterstützung ist wie vermutet enthalten.

Auch Unternehmen können von neuen Features in Android 2.2 profitieren. Die Exchange-Funktionen wurden erweitert. So kann man beispielsweise den Kalender leichter synchronisieren. Außerdem gibt es eine Möglichkeit, die Sicherheitsfunktionen des Geräts mit einer selbst entwickelten Anwendung aus der Ferne zu steuern. Das ist vor allem bei einem Remote-Wipe sinnvoll, also dem Löschen aller Daten aus der Ferne, wenn das Smartphone gestohlen wurde.

Smartphones, die die entsprechende Hardware mitbringen, können mit Android 2.2 in einen mobilen WLAN-Hotspot verwandelt werden. Die mobile Internetverbindung kann dann beispielsweise für den Laptop zur Verfügung gestellt werden.

Einen detaillierten Überblick über die neuen Funktionen und Möglichkeiten bietet Google auf seinen Entwicklerseiten. Die ersten Geräte sollen in naher Zukunft ein Update auf Android 2.2 erhalten. Konkrete Details nennt Google nicht. Das Problem der Fragmentierung unter den Android-Geräten bleibt also erhalten.

Alle Informationen zu den Neuerungen im Android Market gibt es in unserer Meldung Google baut Android Market zum Web-iTunes aus.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr HIILIGHT LED Taschenlampe X3000 - XM-L2 Lenser
HIILIGHT LED Taschenlampe X3000 - XM-L2 Lenser
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden